Drucken

Schiffswallfahrt 25.10.09

Veröffentlicht in 150-jähriges Jubiläum

Aus Anlaß des 150jährigen Jubiläums der Pfarrgemeinde St.Johannes in Duisburg-Homberg machte sich die Gemeinde auf eine besondere Wallfahrt mit dem Schiff auf. Knapp 100 Mitglieder der Gemeinde fuhren am Sonntag, 25.10.2009 mit der „Rheinfels“ in Richtung Kaiserswerth, zum Grab des Heiligen Suitbert, einem Missionar unserer Region.

Bei herrlichem Wetter feierten die Mitreisenden die Heilige Messe an Bord des Schiffes, ein nicht alltägliches Erlebnis für alle. Pfarrer Thomas Großeit verglich den Weg der Gemeinde mit einer Fahrt über das Wasser. Das Lied „Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt“ bekam an diesem Tag für die Pilger eine neue Bedeutung.

In Kaiserswerth angekommen gab es ein Cafetrinken im Mutterhaus der Kaiserswerther Diakonissen. Zum Abschluss der Wallfahrt nahm die gesamte Gruppe an einer Vesper in der Kirche St.Suitbert teil.

Bei guter Stimmung fuhren die Gemeindemitglieder zurück nach Homberg.

In unserem Fotoalbum haben wir eine Auswahl an Bildern vom Tage hinterlegt.

schiffswallfahrt

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 172 Gäste und keine Mitglieder online