Drucken

Trauer um Silke Thiel


SilkeThielDie Pfarrgemeinde St.Johannes trauert um ihre Küsterin Frau Silke Thiel, die am Freitagabend, 29.11.2013 plötzlich und unerwartet im Alter von 42 Jahren verstorben ist.

Unser Mitgefühl gilt ihrem Mann Clemens, den Kindern Fabian,Julius und Sina und der gesamten Familie.

Silke Thiel war eine lebenslustige, engagierte und liebenswerte Frau, die sich auf vielfache Weise in unserer Gemeinde eingebracht hat: als Kommunionhelferin, als Mitglied des Pfarrgemeinderates, des Kirchenchores und immer wieder an den Stellen, wo Hilfe nötig war.

Ihr Engagement ging aber auch weit über unsere Gemeinde hinaus: im Sport, im Karneval und in ihrer Arbeit. Ihr Tod macht uns alle sehr betroffen - wir trauern und weinen miteinander - und unzählige Menschen haben am Wochenende während des Adventsmarktes in der Kirche an ihrem Bild ein Licht entzündet.

Wir glauben und vertrauen darauf, dass sich Silkes Leben bei Gott vollendet hat - dass sie jetzt das Licht sieht, auf das wir - nicht nur im Advent - noch warten und auf das wir hoffen.

Das Auferstehungsamt ist am Donnerstag um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche St.Johannes. Um 12:00 Uhr findet die Beerdigung auf dem Parkfriedhof statt.

Drucken

Pfarreirats-Wahlen

Pfarreirat

Am 9. / 10. Nov. fanden die Wahlen zum neuen Pfarreirat statt. Der Pfarreirat setzt sich zusammen aus je vier gewählten Mitgliedern der drei Pfarreien Liebfrauen, St. Johannes und St. Peter sowie aus den drei Vertretern der jeweiligen Kirchenvorstände und dem vierköpfigen Seelsorgeteam.

Aus unserer Gemeinde wurden gewählt:

  • Alfred Vetter
  • Gabriele Bernd
  • Sven Wistuba
  • Klaus Mainka

Weitere Informationen zu den Kandidaten finden sie auf den -->>Flyern.<<---

Neben dem Pfarreirat wird es auch einen Gemeindeausschuss geben. Dieser wird von den gewählten Pfarreiratsmitgliedern berufen und kümmert sich um die Belange „rund um den Kirchturm“

Drucken

Paketaktion "Freude schenken"

Eine Initiative der Caritasausschüsse der drei Homberger Gemeinden

Leider gibt es immer mehr Menschen in Homberg, die sich in finanziellen Engpässen befinden, seien es Menschen im Hartz-IV-Bezug, Alleinerziehende, Familien, Kinder, Suchtkranke oder ältere Menschen, die von Armut betroffen sind.

Die Paketaktion ist eine Möglichkeit, Menschen in unserer Umgebung direkt zu erreichen. Wir wollen mit einem weihnachtlichen Gruß all diejenigen beschenken, die zur Ausgabe der „Hochheider Tasche“ kommen, denn dort finden sich Menschen aus allen Stadt- und Gemeindeteilen.

Die Aktion findet statt zwischen den beiden Heiligenfesten des Teilens – St. Martin und St. Nikolaus. Am Wochenende 09. / 10. Nov. werden in allen Kirchen in den Gottesdiensten Pakete und eine Packliste ausgegeben. Zum Wochenende 07./08. Dez. können die Pakete dann wieder dort abgegeben werden.

Neben den Paketen wird auch eine weihnachtliche Grußkarte ausgegeben, die sie dem Paket mit guten Wünschen zugeben können.

Inhalte der Pakete soll sein: Kaffee, Kakao, Tee, weihnachtliche Plätzchen, Zucker, Mehl, Reis, Kartoffelpüree und Süßigkeiten zum auffüllen.  

Drucken

Neue WebSite - Sommerlager

Für das "neue" Sommerlager haben die Verantwortlichen eine neue Homepage ONLINE gestellt!

www.zeltlager-homberg.de

Drucken

Martinszug

Wie schon in den vergangenen Jahren beginnt der Martinszug der Pfarrgemeinde am Freitag, 08. Nov. um 17:00 Uhr mit einem Wortgottesdienst in unserer Pfarrkirche. Die Abendmesse entfällt an diesem Freitag. Anschließend zieht der Zug über die Marienstr. – Augustastr. – Wilhelmstr. – Bergstr. – Johannisstr. – Augustastr. Den Abschluss findet er beim Martinsfeuer auf dem Platz zwischen Pfarrheim und Kirche bei Glühwein/Kinderpunsch und Bratwurst. Herzliche Einladung an alle Gemeinden und Mitbürger in Homberg ! 

Drucken

Konzert

Herzliche Einladung zu einem Konzert vom „Kleinen Chor Friemersheim“ am Samstag, 09. Nov. um 15:30 Uhr in unserer Kirche. Dargeboten werden Abendlieder aus 5 Jahrhunderten. Der Eintritt ist frei.

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online