SilkeThielDie Pfarrgemeinde St.Johannes trauert um ihre Küsterin Frau Silke Thiel, die am Freitagabend, 29.11.2013 plötzlich und unerwartet im Alter von 42 Jahren verstorben ist.

Unser Mitgefühl gilt ihrem Mann Clemens, den Kindern Fabian,Julius und Sina und der gesamten Familie.

Silke Thiel war eine lebenslustige, engagierte und liebenswerte Frau, die sich auf vielfache Weise in unserer Gemeinde eingebracht hat: als Kommunionhelferin, als Mitglied des Pfarrgemeinderates, des Kirchenchores und immer wieder an den Stellen, wo Hilfe nötig war.

Ihr Engagement ging aber auch weit über unsere Gemeinde hinaus: im Sport, im Karneval und in ihrer Arbeit. Ihr Tod macht uns alle sehr betroffen - wir trauern und weinen miteinander - und unzählige Menschen haben am Wochenende während des Adventsmarktes in der Kirche an ihrem Bild ein Licht entzündet.

Wir glauben und vertrauen darauf, dass sich Silkes Leben bei Gott vollendet hat - dass sie jetzt das Licht sieht, auf das wir - nicht nur im Advent - noch warten und auf das wir hoffen.

Das Auferstehungsamt ist am Donnerstag um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche St.Johannes. Um 12:00 Uhr findet die Beerdigung auf dem Parkfriedhof statt.

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 393 Gäste und keine Mitglieder online