Drucken

Schulmaterialkammer

Veröffentlicht in Gemeindecaritas

Aktuelles

Die große Ausgabeaktion am Sommerferienende 2016 hat erfolgreich stattgefunden. Flyer wurden gedruckt. Dienstpläne wurden geändert und angepasst, Materialbestand und Bestellmengen wurden erfasst und angepasst, viel geredet, gerechnet, gelaufen, gesammelt, eingekauft, gepackt, etc.etc....., aber natürlich werden für den Rest des Schuljahres auch noch freiwillige Helfer benötigt. Besonders auch für die große Ausgabe-Aktion am Schuljahresbeginn 2017, die dann wieder bevorsteht. Bitte melden sie sich bei Diakon Stefan Ricken.

 

imm000 XA

 

über die Schulmaterialkammer

Ein ökumenisches Projekt der evangelischen und katholische Kirche in Homberg.

Kinder aus finanzschwachen Familien können gegen Vorlage der entsprechenden Bescheinigung (ALG II, Wohngeld, Kinderzuschlag oder Gutschein der Schule) Verbrauchsmaterialien für die Schule erhalten. Das Projekt finanziert sich aus Spenden.

Jeden 1. Mittwoch im Monat von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Bezirksbibliothek Homberg-Hochheide, Ehrenstraße 20. Außerdem ist die Kammer kurz vor und nach Schuljahresbeginn eine Zeit lang täglich geöffnet!

Kontakt: Diakon Stefan Ricken, Telefon (0 20 66) 4 16 84 18

schulmaterialkammer logo

Es werden alle gängigen Verbrauchsmaterialien vorrätig gehalten und verteilt!

 294450 494026690607975 1138528246 n

Im ersten Schuljahr 2010/2011 wurde 270 Schülern geholfen, im zweiten Jahr waren es 182 und in dritten Schuljahr 2012/2013 waren es berteits 364 Kinder und Jugendliche, denen bei der Aktion zuSchuljahresbeginn weitergeholfen wurde. Im Jahr 2013/2014 waren es 428 Schüler und Schülerinnen und im  Jahr 2014/2015 bisher sogar 438! Das Schuljahr 2015/2016 brachte erneut eine Steigerung auf  461 und im Schuljahr 2016/2017 waren es bereits nach wenigen Wochen 502 Schüler und Schülerinnen.

 imm008 6A    imm007 5A   imm005 3A


Die Kinder und Jugendlichen kamen von der Kirchschule, Lutherschule, Marienschule, Ottoschule, Waldschule, Pestalozzischule und Haupt-, Real-, Gesammtschulen und Gymnasien (Wohnort Homberg oder Baerl).

In den ersten beiden Jahren kamen die Kinder meist nur am Schuljahresanfang, doch inzwischen sind auch die allmonatlichen Öffnungszeiten jedesmal von 20 bis 50 Kindern besucht.

imm004 2A 2  imm006 4A

 Gerne nimmt die ökumenische Schulmaterialkammer Homberg Geldspenden an:

Spendenkonto:

Schulmaterialkammer Homberg, Darlehenskasse Münster eG

Kontonummer 40670500, BLZ 400 602 65

 

Eine Initiatve der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Dbg-Homberg und dem Caritascentrum West

Kontakt: Stefan Ricken, Fachbereich Gemeindecaritas,Friedrich-Alfred-Str.70,47226 Duisburg,Telefon:02065/988023

imm007 5A 2 imm008 6A 2 431157 489025084441469 1772023324 n

2014 wurde unser Projekt durch Stefan Ricken und Jan Weinand sogar Papst Franziskus vorgestellt:

10151165 798859046791403 63832168412393656 n 10245427 798857176791590 4356751987155004002 n

10308138 798857336791574 7830582165733815163 n 67836655

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 302 Gäste und keine Mitglieder online