Gemeindefahrt Telgte

43 Frauen und Männer starteten am sonnigen Sonntag, 28. Oktober 2012 zur diesjährigen Gemeindefahrt nach Telgte. Nach einem kurzen Gebet in unserer Kirche ging es in Richtung der Heimatstadt von Pfarrer Gerdemann, der uns einige Erläuterungen zu Telgte gab. Dort angekommen besuchten wir das Museum für Religiöse Kunst „Religio“ und wurden dort gut geführt. In der Ausstellung ging es um die verschiedenen Religionen, vor allem aber um die christliche Volksfrömmigkeit. Eine eigene Abteilung beschäftigt sich mit dem Wirken des Münsteraner Bekennerbischofs Clemens August Graf von Galen. Das Mittagessen bot Gelegenheit zum Austausch und zur Begegnung. Um 14:30 Uhr feierten wir dann in der St.Clemens-Kirche gemeinsam die Hl.Messe. Nach einem Spaziergang an der Ems oder einer weiteren Stärkung bei Kaffee und Kuchen bildete das Marienlob in der Gnadenkapelle den Abschluss des Tages.

 

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 154 Gäste und keine Mitglieder online