Lustige Chorprobe

Auch in diesem Jahr lud der Kirchenchor zur „lustigen Probe“ in den Saal des Pfarrheims ein. In diesem Jahr war es die 57. Lustige Probe in der Geschichte des Kirchenchores. Das sehr gut gestaltete Programm ließ kaum einen Wunsch offen: ob Nonnen, die aus dem Kloster ausscheiden wollten, ob Blondinen, die Schmuck ergattert haben, ob Pastöre, die Witze erzählten – es war für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Höhepunkt war natürlich wieder die Parodie von Herbert Knebel – oder auch die Aufführung von „Rotkäppchen und dem krassen Wolf“. Edith Haase und Daniela Terschüren führten gekonnt durch das Programm und die Stimmung war blenden. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben! Bilder vom Abend sind ab sofort im Fotalbum zu finden ....

Die Büttenrede von Stefan Ricken können Sie als PDF-Dokument hier herunterladen.

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online