Martinszug

St.Martin zog durch Hombergs Straßen

Abends, wenn es dunkel wird…….ziehen Kinder, Eltern und Großeltern sowie Mitglieder der Gemeinde durch die Straßen Hombergs. Nach dem Gottesdienst in der Kirche, bei dem aus unserem Clemens Thiel vor den Augen der Kinder der Heilige Mann Martin wurde und bei dem wir über für das Licht gedankt haben – zog der Martinszug, begleitet von der Kapelle, über die Augustastrasse, Wilhelmstrasse, Bergstrasse und Johannisstrasse zum Platz neben der Kirche. Dort wurde die Martinslegende erzählt und alle Kinder bekamen einen Weckmann. Im Anschluß nutzen viele die Gelegenheit bei Glühwein und Kinderpunsch, Weckmännern und Bratwurst beisammen zu blieben und Zeit zu teilen, Gespräche zu teilen und sich das ein oder andere mit-zu-teilen !

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online