Drucken

15.11. Der Golan

Veröffentlicht in Israelreise 2012

Tagesplan

  • 07.00 Uhr Frühstück im Gästehaus
  • Fahrt über den "Finger von Galiläa" und über Kiriat Shmone zu den Füßen des Hermongebirges.
  • Anschließend ca. einstündige Wanderung in dem Naturpark von Banias (Wasserfall und Quellgebiet – Erinnerung an die erste Amtseinsetzung des Petrus)
  • Entlang der syrisch-israelischen Waffenstillstandslinie Weiterfahrt auf den Berg Bental – Ausblick auf das Hule Tal und die Ebene von Kuneitra
  • 16.00 Uhr Fahrt mit einem Boot über den See Genezareth
  • Abendessen im Gästehaus
  • Übernachtung: See Genezareth
1 Unser heutiger Tag begann erst um 07:30 Uhr mit dem Frühstück. Das erste Ziel war der Norden Israels, genauer gesagt Banias...... karte1
1 Dort erinnern wir uns an das Wort Jesu zu Petrus: Du bist der Felsen und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen.....
1
1 Doch hier entspringen auch die Quellen des Jordans - und wir denken an das Psalmwort : "all meine Quellen entspringen in dir".....  Karte2
1 ...und für zwei noch zu taufende Kinder haben wir Wasser aus dem Jordan mit auf unsere Reise genommen....

 

 

 

 

 

 

Der Jordan schlängelt sich mehr als 400 Meter
unter dem Meeresspiegel auf einer Länge von
217 Kilometer vom See Genezareth durch das
Jordan-Tal in Richtung Süden.

1 Interessante Ausgrabungen begleiten und bei unserem eineinhalbstündigen Spaziergang
1 Den Mittagsimbiss nehmen wir in einem drusischen Dorf auf den Golanhöhen ein....sehr lecker und leicht.....
1
1 Und wir schauen an der Grenze zu Syrien in die Weite..... karte3 
1
1 Im einem Weingut auf den Golanhöhen verkosten wir zur Stunde verschiedene Weine der Region.....  karte4
1 Zurück am See Genezareth erleben wir den See in einem tollen Licht....
1 Karte5 
1 ...so könnten die ersten Jünger auf dem See zum Fischen unterwegs gewesen sein..
1 ....immer wieder begegnen uns die kleinen Klippschliefer an Felsen und in Ufernähe.....
1 ...nachdem einige Mitreisende eben noch ein Bad im See genommen haben freuen wir uns nach einer Pause auf das Abendessen und das anschließende Beisammensein.
17 Nun sitzen wir noch etwas zusammen und gehen früh schlafen, denn morgen werden wir um 06:30 Uhr frühstücken und dann zu unserem nächsten Ziel starten. Gute Nacht !

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online